Umweltschutz und Potenzial

Lassen Sie die Sonne für Sie arbeiten!

Photovoltaikanlagen haben in den letzten Jahren einen wahren Siegeszug angetreten, der bis heute andauert. Das ist kein Wunder, denn die kluge Technologie, die hinter diesen Anlagen steckt, ist nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern auch höchst energieeffizient.

Solaranlagen wandeln Lichtstrahlen durch Solarzellen in Strom um. Das in der Regel auf Silizium basierende System kann unter optimalen Bedingungen 10-20% des auftreffenden Lichts in Solarstrom transformieren, was besonders an sonnigen Tagen eine anerkennenswerte Leistung ist.

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Solaranlagen: Netzanlagen sowie Inselanlagen.

Während der gewonnene Solarstrom einer Netzanlage in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird, wird dieser im Falle von Inselanlagen für die eigene Nutzung verwendet.

Inselanlagen sind vor allem für abgelegene Gebiete geeignet, die an das öffentliche Stromnetz nicht angeschlossen werden können. Sie erfordern den Einsatz großer Solarbatterien zur Zwischenspeicherung, durch die jedoch viel Energie verloren geht.

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns an! Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne!